Ausgerüstet mit einem Kompositionsstipendium des Berliner Senats machte sich Almut Schlichting im Spätsommer 2014 auf eine Forschungsreise durch die weltliche Musik des Mittelalters, die viel rauer, vitaler und rhythmischer ist als die Musik der Kirchen oder Klöster. Sie entdeckte folkloristische Liedfragmente, karnevaleske Tanzmusik und skurrile Texte. Verwoben mit zeitgenössischen Jazzelementen entstand daraus das neue Album Saints & Fools. Darin entfaltet sich ein mittelalterlich-fantastischer Kosmos, bevölkert von weitgereisten Spielleuten, munteren Köchen, französischen Wölfen, spanischen Kaninchen, Eseln mit Bischofsmützen, einer starrsinnigen englischen Königin und dem Heiligen der Kaffeehäuser.
Die facettenreiche Stimme von Sängerin Winnie Brückner, die warmen Sounds der Bassklarinette und des Altsaxofons, die durchlässig groovende Rhythmusgruppe und inspirierte Improvisationspassagen kleiden das mittelalterliche Material in ein modernes musikalisches Gewand.

2005 waren Shoot the Moon Preisträger des Studiowettbewerbs des Berliner Senats und haben bereits zwei von der Presse hochgelobte CDs veröffentlicht (Treasure Island, nrw records, 2006 und Glory & Decay, jazzwerkstatt, 2010). Seitdem haben sie sich in zahlreichen Club- und Festivalkonzerten in die Herzen des Publikums gespielt.

 


 

„Unbedingt hören!“
Jazzzeitung

„Eines der im wahrsten Sinne des Wortes zauberhaftesten Jazzensembles der Republik.“
Rondo

„Eine reizvolle Mischung aus zupackender Dichte und lyrischer Versponnenheit (…) “
Jazzthing

„Schillernd, witzig, kratzbürstig kommt diese äußerst stimulierende Musik daher (…)“
Jazzpodium

„Warme Grooves, imaginative Improvisationen, bizarr schillernde Songs, Musik für fantasievolle Seelen und unruhige Geister (…)“
melodiva

„Was so umwerfend zwischen Herz und Hirn einschlägt, sind die poetischen Texte und ausdrucksstarken Melodien, die zum mitsingen einladen (…) eine schlicht so überzeugende Musik, dass es noch gar keine passenden Schlagworte dafür gibt.“
Jazzthetik

 


 

Weitere Infos:

http://www.shootthemoonberlin.de/

 

Anklicken zum Vergrößern:

 

Shoot the Moon Bandfoto  - Foto Sandra Schuck Shoot the Moon Bandfoto mit Stadt - Foto Sandra Schuck

← zurück

 

 

Advertisements